5/5

Viel Platz für die Familie – Generationenwohnen mit Stadtblick , Pool und großem Garten

1.390.000,00 €

  • Etagen: 3
  • Wohnfläche: 420 m²
  • Grundfläche: 2180 m²
  • Baujahr: 1956
  • Energieausweis-Typ: Energieverbrauchsausweis
  • Endenergiebedarfs in kWh: 233,1
  • Wesentlichen Energieträger: Öl
  • Anlagen Baujahr: 2017
  • Energieeffizienzklasse: G
  • Gültigkeit Energieausweis: 29.04.2019 bis 28.04.2029

Beschreibung

In sonniger Höhenlage von Engen, mit traumhaftem Blick auf die historische  Altstadt, befindet sich diese außergewöhnliche Unternehmervilla. Auf 420 m² Wohnfläche im EG und OG bieten sich zahlreiche Gestaltungsmöglichkeiten. Das Dachgeschoss kann noch zusätzlich ausgebaut werden. Ein mit dem Haupthaus verbundenes, aber separates Pool Haus mit Sauna sowie eine Garage mit 4 PKWStellplätzen und eine Zufahrt mit weiteren Außen Stellplätzen befinden ebenfalls auf dem ca. 2.180 m² großen Grundstück.
Hochwertige und bestens erhaltene Tafelparkett Böden, maßgefertigte, hochwertige Holz-Einbauten, Trennwände, Regale, Ankleide alles sehr gut erhalten, 3 Scheiben Verglasung im OG, eine fast neuwertige Einbauküche und vieles mehr geben diesem Objekt eine besondere Attraktivität.

  • Lage: Engen „Engen, Tengen, Blumenfeld sind die schönsten Städt´ der Welt“ Unweit vom westlichen Bodensee-Ufer und eingebettet in die einzigartige Landschaft des Hegaus liegt Engen mit seiner historischen Altstadt, welche für die vorbildliche Renovierung mehrfach preisgekrönt wurde. Wer nach Engen kommt, fühlt die südliche Wärme. Auf dem Marktplatz genießt man einen Cappuccino und lässt die Seele baumeln. Kleine feine Geschäfte machen neugierig, zahlreiche Supermärkte, Kindergarten und Schulen biete ein breit aufgestelltes Angebot. Engen zählt in Süddeutschland zu den attraktivsten Standorten für die Zukunft von Familien und Unternehmen. Hier, am Tor zu der einzigartigen Vulkanlandschaft des Hegaus, stimmen Lebensqualität und Wirtschaftskraft ganz besonders überein. Die wachsende Stadt mit ihren rund 11.000 Einwohnern erfüllt in vielerlei Hinsicht geradezu idealtypische Bedingungen.